hiLyte – Tansania

Partner

hiLyte Sàrl, Neuchâtel
www.hilyte-power.com
Briac Barthes, David Lambelet

Projektart:

Pilotprojekt

Technologie:

Photovoltaik

Land:

Tansania

Projektstatus:

Laufend

Projektstart:

2021

Projektende:

2022

Vertrag:

2021.06

Schweizer Beitrag

hiLyte GmbH wurde 2017 gegründet und entwickelt innovative Energiesysteme für off-grid Anwendungen mit einem starken Fokus auf Sub-Sahara Afrika. hiLyte hat die Vision, umweltfreundliche und bezahlbare Lösungen auf den Markt zu bringen, die nach dem Power-on-Demand-Prinzip Energie zur Verfügunng stellen.

Portrait

Die Hauptziele dieses REPIC Projekts sind in erster Linie der Aufbau einer lokalen Produktion von hiLyte Cubes inklusive eines angepassten Distributionsmodels, die Ausbildung von Personen vor Ort und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen. Zusätzlich soll der technische und wirtschaftliche Konzeptnachweis erbracht werden. Weitere Projektziele sind der wirtschaftliche Betrieb von hiLyte Tanzania und Zusagen von Impact-Investoren für den zukünftigen Ausbau der Aktivitäten zu erhalten.

Resultate

2021 wurden das Distributionsnetz mit hiLyte Cubes zur Vermietung schrittweise aufgebaut und erweitert, eine Vermietungs- und Monitoringplattform in Betrieb genommen, und die hiLyte Cubes weiterentwickelt. Die Plattform erlaubt das komplette Management der Geschäftsaktivitäten inklusive der Zahlungsabwicklung mit verschiedenen mobilen Zahlungssystemen. Zusätzlich wurden Gespräche mit weiteren interessierten Dörfern geführt. Ende 2021 wurden täglich rund 250 hiLyte Cubes vermietet, wodurch 1250 Personen von einer besseren Stromversorgung profitieren.