EBP – Chile

Partner

EBP AG, Zürich
www.ebp.ch
www.ebpchile.cl
Nicola Borregaard

Projektart:

Pilotprojekt

Technologie:

Diverse

Land:

Chile

Projektstatus:

Laufend

Projektstart:

2018

Projektende:

2022

Vertrag:

2018.17

Dokumentation

Schweizer Beitrag

EBP Schweiz verfügt über ausgewiesene langjährige Erfahrungen im Bereich der erneuerbaren Energie und Energieeffizienz im Gebäudebereich. EBP Chile ist sehr breit mit relevanten Akteuren vernetzt. Das Schweizer Know-how im Bereich der Mikrofinanzierungen wird durch die Firma Kalyta Partners LLC eingebracht.

Portrait

Für die Zielgruppe der armen und benachteiligten Haushalte werden zusammen mit lokalen Kleinunternehmen aus dem Energiebereich mindestens drei Energie-Dienstleistungen für die bessere Energieversorgung mit erneuerbaren Energien und die Erhöhung der Energieeffizienz entwickelt und getestet. In Zusammenarbeit mit Finanzinstituten wird ein Darlehensmodell erarbeitet, das armen Familien über geringe Anfangsinvestitionen den Zugang zu diesen Energie-Dienstleistungen öffnet. Die Rückzahlung der Darlehen soll über die Einsparung von Energiekosten sichergestellt werden.

Resultate

Per Ende 2020 wurden die ausgewählten Energiedienstleistungen umgesetzt, das zugehörige Monitoring gestartet und die technischen Ausbildungsunterlagen fertiggestellt. 2021 wurden die umgesetzten Massnahmen analysiert, Informationsworkshops durchgeführt, das Projekt über diverse Kanäle bekannt gemacht und die Multiplikation mit relevanten Akteuren wie Energiedienstleister, Finanzinstituten oder Behörden vorbereitet. Das Interesse am Projekt ist auf allen Ebenen gross. Das “Energy Inclusion Program” war 2021 Finalist beim AVONNI Preis, einer nationalen Chilenischen Auszeichnung für Innovation.