REPIC_LogoSchriftzug_120.png

Fair Recycling - Liberia

Plastik-Recycling-Projekt

Vertrag: 2018.16
Ressourceneffizienz

Plastik-Recycling-Projekt

Projektart :

Pilotprojekt

 

Technologie :

Ressourceneffizienz

Land :

Liberia

 

Projektstatus :

Laufend

Projektstart :

Oktober 2018

 

Projektende :

Geplant 2022

Partner :

Stiftung Fair Recycling, Zürich, www.fair-recycling.com, Marianne Naeff

Cooperaxion_Liberia - Green Cities_web.jpg
© Fair Recycling
  Cooperaxion 1_web.jpg
© Fair Recycling

Schweizer Beitrag

Die Stiftung Fair Recycling leitet und betreut das Projekt, das vor Ort von der Abteilung «Plastik Recycling» der liberianischen Firma Green Cities umgesetzt wird. Mehrere ausgewiesene Schweizer Experten stellen den Schweizer Know-how Transfer in technischen und strategischen Bereichen des Abfallrecyclings sicher.

Portrait

Das Plastik-Recycling-Projekt trägt in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung von Monrovia massgeblich zu einem nachhaltigen Abfallmanagement bei. Aufgrund von fehlendem Zugang zu sauberem Trinkwasser wird eine grosse Anzahl an Trinkwasserbeutel verkauft, die eine grosse Menge an Plastikabfällen generieren. Der lokale Partner Green Cities hat es sich zur Aufgabe gemacht, in dem dicht bevölkerten Gebiet Plastikabfälle zu rezyklieren und damit eine neue profitable Marktaktivität und Arbeitsplätze aufzubauen. Mit diesem Projekt sollen der Mechanisierungsgrad bei der Plastikaufbereitung erhöht und ein finanziell selbst tragendes soziales Geschäft aufgebaut werden. Gleichzeitig soll das Bewusstsein für die Problematik der Plastikabfälle und -recycling erhöht werden.

Resultate

Trotz der anspruchsvollen ökonomischen und politischen Rahmenbedingugen konnten Fortschritte erzielt werden, wie beispielsweise die Installation eines leistungsstärkeren Schredders für Hartplastik in einem neuen Gebäude. Zusätzlich wurde eine neue Waschstrasse für Plastikfolien in Betrieb genommen. Weil für die bestehende Occasionsmaschine zur Produktion von Endprodukten aus rezyklierten Plastik keine passenden Giessformen mehr gefunden werden konnten, musste eine neue gut an die Anforderungen adaptiere Maschine angeschafft werden. Inzwischen haben verschiedene potentielle Kunden ihr Interesse an Produkten aus rezykliertem Plastik angemeldet.