REPIC_LogoSchriftzug_120.png

Venture South - Ostafrika

East Africa Smallholder Productive Use Lending

Vertrag: 2018.11
Photovoltaik

East Africa Smallholder Productive Use Lending

Projektart :

Pilotprojekt

 

Technologie :

Photovoltaik

Land :

Ostafrika

 

Projektstatus :

Laufend

Projektstart :

Juni 2018

 

Projektende :

Geplant 2020

Partner :

Venture South International, Versoix, www.venturesouth.net , George Petty

VentureSouth_Wasserpumpe1.jpg
© Venture South International
  VentureSouth_Wasserpumpe3.jpg
© Venture South International

Schweizer Beitrag

Venture South International (VSI) ist ein Kreditgeber, der sich auf die Nische zwischen Mikrofinanzierungen und Bankdarlehen konzentriert. VSI hat langjährige Erfahrungen für Finanzdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen auf den Philippinen, in Kolumbien, Kenia und Uganda.

Portrait

Für die meisten Entwicklungsländer ist die Erhöhung der landwirtschaftlichen Produktion unerlässlich zur Verbesserung der Ernährungssicherheit und zur Schaffung von Arbeitsplätzen, um die Armut zu reduzieren. Zugang zu Kapital in Form von Investitionsgütern (Produktionsausrüstung), Zugang zu Finanzierungen und die Ausbildung sind Schlüsselelemente zur Steigerung der Produktivität in der Landwirtschaft. Solar betriebene Geräte für Landwirtschaft (wie Wasserpumpen, Trockner, Mühlen, Brutkästen, Laternen für die Fischerei) sind heute auf dem Markt verfügbar. Das Ziel dieses Projekts ist die Finanzierung von Kleinbauern und von Händlern von Solarprodukten, um die Nutzung von solar betriebenen Produktionsmitteln in der Landwirtschaft zu beschleunigen.

Resultate

Im Projektverlauf hat sich gezeigt, dass nicht nur für solar betriebene Geräte für Landwirtschaft, sondern auch für Solar Home Systeme für die Elektrifizierung von Schulen ein grosser Bedarf und eine grosse Nachfrage besteht. Darum hat sich Venture South International (VSI) entschieden, ebenfalls Schulprojekte zu finanzieren. Per Ende 2019 wurden über 900 Darlehen vergeben. VSI arbeitet zurzeit mit 2 Partnern in Kenia, 3 Partnern in Uganda und einem Partner in Tansania zusammen und ist dabei, die Geschäftstätigkeiten stetig weiter auszubauen.