REPIC_LogoSchriftzug_120.png

Top-Ten - Chile

Top-Ten Chile

Vertrag: 2015.06
Energieeffizienz

Top-Ten Chile

Projektart

Pilotprojekt

 

Technologie :

Energieeffizienz

Land :

Chile

 

Projektstatus :

Abgeschlossen

Projektstart :

November 2015

 

Projektende :

April 2018

Partner :

Top-Ten International Services GmbH, Zürich, www.topten.info, Eric Bush,
Conrad U. Brunner

Topten_grafik.jpg
© Top-Ten
  Topten_LED.jpg
© Top-Ten

Schweizer Beitrag

Top-Ten ist ein internationales, unabhängiges und gemeinnütziges Netzwerk welches Energie-Einsparungen bei Konsumgütern fördert. Seine Aufgabe ist es, dem Klimawandel über eine Markttransformation entgegen zu wirken. Das “Instrument” Top-Ten zeichnet sich über seine Fähigkeit aus, die bestehenden Aktivitäten, Programme, Regulierungen und Akteure zusammen zu bringen, Synergien zu entwickeln und alle Ebenen des Marktes in eine höhere Energieeffizienz zu leiten.

Portrait

Top-Ten International Services (TIS) startete 2013 die Zusammenarbeit mit Fundación Chile (FCH), einer privaten gemeinnützigen Organisation mit Schwerpunkt in den Bereichen Nachhaltigkeit, Aus- und Weiterbildung, Unternehmertum, Aquakultur und Nahrungsmittel.

Mit Unterstützung des Chilenischen Energie-Ministerium und WWF Chile wurde die Ausweitung des Programms nach einer ersten Phase umgesetzt. Dabei geht es insbesondere darum, die Wahrnehmung von energieeffizienten Konsumgütern zu stärken und auf Ebene der Regelwerke deren Erstellung sowie den Wissensaustausch zu unterstützen. Konkret erfolgt dies in der Erarbeitung von Vergleichswerten und Informationen zu relevanten Konsumgütern, in deren Bereitstellung auf der Website von Top-Ten Chile www.top-ten.cl, in verschiedenen Kommunikationsmassnahmen, in der Festigung strategischer Partnerschaften und deren Vernetzung und in der Vorbereitung relevanter Regelwerke. Mit diesem Projekt soll längerfristig das Koordinationsbüro für Top-Ten in Lateinamerika geschaffen werden, um weitere Länder in der Verbreitung dieses Instruments zu unterstützen.

Resultate

Die Entwicklung einer modernen Online-Plattform wurde wie geplant umgesetzt. In 8 Produktekategorien können anhand der Angaben zur Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit verschiedene Produkte verglichen werden. Seit der Lancierung im Jahr 2015 wurde die Website mehr als 120'000 mal besucht.

Wirkung

Es konnte ein stabiles Netzwerk mit Fabrikanten, Händlern und Behörden aufgebaut werden. Top-Ten International Services arbeitet an neuen Geschäftsmodellen für die Finanzierung des dauerhaften Betriebs der Plattform. Mit verschiedenen Organisationen in Brasilien, Mexiko und Uruguay konnten gute Kontakte in Hinblick auf eine lokale Replikation der Top-Ten Plattform aufgebaut werden.

Dokumentation

Schlussbericht «Top-Ten Chile» verfügbar auf www.repic.ch